Glossar

Glossar

A | B | D | E | G | I | K | M | N | P | S | T | U | V | W
Der Begriff beschreibt die gesamte Gütermenge, die ein Unternehmen in…
Der Bachelor bezeichnet den niedrigsten Universitätsabschluss. In den…
Grundsätzlich werden mit diesem Begriff Personen bezeichnet, die eine…
Personen, die ein Studium erfolgreich absolviert haben, werden als…
Die Außenpolitik befasst sich mit den Beziehungen zwischen verschiedenen…
Unter Bedarf versteht man Bedürfnisse, die sich durch konkrete Güter…
Ein Bedürfnis ist das subjektive Empfinden eines Mangels verbunden mit dem…
Die drei Kernaufgaben eines Unternehmens setzen sich aus der Beschaffung,…
Beim Zersetzungsprozess von Biomasse in Biogasanlagen entstehen brennbare…
Mit dem Begriff werden alle durch Tiere oder Pflanzen erzeugten…
Als Branche bezeichnet man eine Gruppe von Unternehmen, die vergleichbare…
Während bei der Warenproduktion Güter im klassischen Sinne (beispielsweise…
Während Fahrzeuge klassischerweise mit Diesel oder Benzin betrieben werden…
Innerhalb der Energiepolitik werden staatliche Maßnahmen ergriffen, die…
Im engen Sinne werden mit dem Begriff Energieträger Rohstoffe bezeichnet,…
Mit dem Begriff Energieversorger werden Unternehmen bezeichnet, die…
Die Energieversorgung weitgehend durch erneuerbaren Energien zu…
Energieträger, die in einem relativ kurzfristigen Zeitraum entstehen,…
In der Volkswirtschaft bezeichnet man mit dem Gleichgewichtspreis den…
Als Innovation bezeichnet man weitreichende Veränderungen, die im…
Die Klimatechnik regelt die Raumtemperatur sowie die Luftfeuchtigkeit…
Der Begriff beschreibt den Zustand der Atmosphäre und an einem bestimmten…
Ein Kilowatt steht für 1000 Watt und mit der Maßeinheit Kilowattstunden (…
Als Konsument (oder Verbraucher) bezeichnet man eine private Person, die…
Bewertung des Güter- und Arbeitseinsatzes bei der Produktion in…
Das Marketing in einem Unternehmen hat zur Aufgabe, die Produkte und…
Als Markt bezeichnet man im Allgemeinen den Ort, an dem Angebot und…
Um sich einen Überblick über den Markt zu verschaffen, können nur wenige…
Durch die Umsetzung der Vereinbarungen des Bologna-Prozesses wurde in…
Mit dem Begriff Nachfrage bezeichnet man die Gütermenge, die die Kunden…
Darunter wird die direkte Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische…
Energieträger in unbehandelter Form werden als Primärenergieträger…
Unter privaten Haushalten fasst man die Konsumenten in einer Wirtschaft…
Innerhalb der Produktion werden die in der Beschaffung zur Verfügung…
Gemeint ist damit der Bereitschaftsbetrieb elektrischer Geräte wie…
Steuerberater unterstützen Privatpersonen und Unternehmen in Steuerfragen…
Unter Strukturwandel versteht die man die Veränderung der…
Unter Strom versteht man die Bewegung elektrisch geladener Teilchen (z. B…
Die Erwärmung der Erdatmosphäre durch Treibhausgase bezeichnet man als den…
Der Teil der Politik, der sich mit dem Schutz der Umwelt beschäftigt, wird…
Als Volkswirtschaft bezeichnet man die Gesamtheit der Akteure eines Landes…
Mit Watt bezeichnet man die Einheit, in der die elektrische Leistung…
Mit der Wertschöpfung bezeichnet man die Wertsteigerung eines Produktes im…
Wenn mehrere Marktteilnehmer um ein knappes Gut konkurrieren spricht man…
Das Verhältnis von abgegebener zu zugeführter Energie wird als…